Mittwoch, 24. August 2016

Die Crux mit den Reifen...

Wer für seine V-Strom DL1000 WVDD (ab 2014) etwas anderes möchte als Straßenreifen, der kann im Moment nur auf zwei / einen Hersteller zurückgreifen.
Allerdings gilt das nur für Deutschland, denn hier ist eine Reifenfreigaben / Unbedenklichkeitserklärung des Reifenherstellers für das gewünschte Motorradmodell aus rechtlicher Sicht sehr sinnvoll!
Man kann sich ja darüber hinwegsetzen und die Reifen Fahren, die den Dimensionen und der Bauart entsprechen, die der Fahrzeughersteller vorgibt! Das muss aber nicht unbedingt gut sein...
Warum??? Das wird hier sehr gut erläutert:


Derzeit sind mir nur der Metzeler Karoo3 und der Pirelli Scorpion Rally bekannt, die mit so einer Freigabe aufwarten können.

Bekannte Hersteller, wie Heidenau mit dem K60 scout oder Continental mit dem TKC 70 und TKC 80 geben keine Freigabe, da sie bei Tests wohl festgestellt haben wollen, dass negative Fahreigenschaften solch eine Unbedenklichkeitserklärung verhindern.

Ja - es ist doch schön, dass man auf deutschen Autobahnen so richtig "losballern" kann und dort wo keine Geschwindigkeitsbegrenzung herrscht, nur die Maschine oder der Fahrer selbst das Geschwindigkeitslimit bestimmen.
Nun ja, ob das sinnvoll ist sei mal dahin gestellt, doch es ist nun mal ein Fakt.

Genau das ist nämlich einer der Gründe für diese Reifenfreigaben...oder eben nicht!
Außerhalb Deutschlands ist es völlig egal...Hauptsache der Pneu hat die richtigen Maße für das entsprechende Mopped!
Auch spielen natürlich Zulassungszahlen eine große Rolle. Reifentests kosten Geld, Zeit und binden Personal, da macht man sich natürlich erst die Arbeit für die "Großkopferten" unter den Motorradherstellern...
Es ist eine Freude zu sehen, welche Auswahl an Reifen z.B. für BMW GS Modelle freigegeben sind...das klingt sarkastisch? Ja, soll es auch! :D

Nun habe ich heute mit einem Reifenhersteller telefoniert und wurde sehr freundlich und kompetent informiert.
Mehr will ich hier noch nicht ins Detail gehen, denn ich warte noch auf die endgültige Antwort!
Wenn es soweit ist, werde ich hier sofort darüber informieren...

Montag, 22. August 2016

Montage einer GoPro Hero 3+ an einer Suzuki V-Strom 1000 ABS, an drei ve...

Motours Bikertreffen am Zabakucker See

Heimspiel! :D
Das war mein erster Gedanke als ich im Forum las, dass Stefan von motours.de sein jährliches Bikertreffen am Zabakucker Seen plant.
Dann der erste Rückschlag für mich persönlich: Terminüberschneidung mit einem anderen wichtigen Termin...MIST!
So habe ich mich freundlich wieder entschuldigt, dass ich doch nicht kommen kann und habe dem ganzen seinen Lauf gelassen.

Mein Termin wurde aber verschoben und so war der Weg frei für eine Teilnahme.
Zelten war angesagt, doch das wollte ich meinem 15 Jahre altem Tunnelzelt, welches sich schon so langsam in seine Gründungsmoleküle zurückverwandelt, nicht mehr antun...und mir erst recht nicht!

Dienstag, 9. August 2016

Die V-Strom im goldenen Abendlicht :D

Hier mal ein paar aktuelle Bilder ...
Weitere Details folgen dann in einem ausführlichem Video von mir als Autor auf
Kradmelder24.de